Buchtipps für kuschelige Wintertage :)

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Hey ihr Lieben, weil ich gestern den ganzen Tag "Tauben im Gras" für den Deutschunterricht lesen musste, kam ich auf die Idee für diesen Post. Da das Buch total Sch**** ist,   habe ich euch heute  mal meine Lieblingsbücher zusammengestellt und möchte euch somit Vorschläge für kuschelige Wintertage zeigen, an denen man mal froh ist,  unter der warmen Decke mit einem guten Buch zu liegen (und nicht mit Tauben im Gras) :D  :) Neben Schminken,shoppen und essen  lese ich nämlich auch sehr gerne, wenn ich mal Zeit dafür finde.

Diese sind, unter anderem, meine absoluten Lieblingsbücher.


Von Jodi Picoult, meiner Lieblingsautorin, ist außerdem "Zerbrechlich" und "Bis ans Ende aller Tage" absolut toll!! Sie schreibt immer aus verschiedenen Perspektiven und neben einer Liebesgeschichte in den Büchern behandelt sie immer noch ein interessantes Thema, wie zB die Todesstrafe oder einen Amoklauf in 19 Minuten.  Von Jeffery Deaver mag ich auch noch "Der Knochenjäger", die Verfilmung mit Angelina Jolie ist auch super. Er schreibt meiner Meinung nach die besten psychologischen Thriller. Von Sidney Sheldon ist das dritte Gesicht total gut, was meine Mama aber leider verloren hat und von Ken Follett liebe ich "Der dritte Zwilling". Da Stolz und Vorurteil mein Lieblingsfilm ist, habe ich mir das Buch gekauft, was gut, aber  nicht so toll wie der Film ist.

Auf diese Bücher freu ich mich besonders, sie stehen neben ca. noch 15 anderen, ungelesenen Büchern in meinem Regal und warten darauf,  in den Ferien und im Winter gelesen zu werden.

Ich kaufe oft Bücher auf dem Flohmarkt, so wie die oberen drei Bücher, "Das Teufelsspiel" hab ich mit selber gekauft und "In den Augen der anderen" zum Geburtstag geschenkt bekommen. :)
Wie ihr seht, steh ich nicht soo sehr auf schnulzige Liebesromane, natürlich gibts es trotzdem schöne, aber ich lese  lieber Krimis oder Romane wie von Jodi Picoult, wo nicht die Liebe im Vordergrund steht. 

Sagt Bescheid wenn ihr ein Buch genauer vorgestellt haben wollt, nun meine Frage an euch:
Was ist euer Lieblingsbuch und kennt ihr eins von meinen vorgestellten? Wie findet ihr es???
 Ich freu mich auf eure Antworten !
Zu unserem Gewinnspiel gehts hierlang, ansonsten noch einen schönen Tag, eure Pia ♥

Kommentare:

  1. Uh uh uh Tauben im Gras... Ich muss es seit 2 Jahren lesen (lange Geschichte) und kann mich einfach nicht überwinden!
    Nach 30 Seiten wollte ich es nur noch in die Ecke pfeffern und es verdrängen...
    Mein Beileid!

    Irgendwie muss ich aber auch mal wieder anfagen Romane und sowas zu lesen. Meistens lese ich nur Buddhistische Bücher und Autobiografien, das wird auf Dauer doch langweilig.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, euer Blog ist super. Schade, dass ich ihn nicht schon früher entdeckt habe.
    Ich werd gleich verfolgt. Hihi.

    Schaut doch vllt auch bei mir vorbei?
    kosmetographie.blogspot.com
    Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :) Tolle Bücher hast du da, Jodi Picoult mag ich auch sehr gerne, sie hat einen tollen Schreibstil :) Stolz & Vorurteil hab ich auch schon gelesen, das gefällt mir aber der Film besser im Buch zieht sich das alles irgendwie total :/.
    Ansonsten lese ich ja sehr gerne Bücher von Nicholas Sparks, da ich einfach auf so nen Liebeskram stehe ^^, The Hunger Games (Tribute v. Panem) mag ich auch sehr gerne und ich liebe die Wolves of Mercy Falls reihe, in Deutsch heißt da glaube das erste Nach dem Sommer :)

    Liebe Grüße & einen schönen samstag wünsch ich dir :)

    AntwortenLöschen
  4. der kindersammler hab ich auch schon gelesen... krasses buch... manchmal kann ich gar nicht mehr sowas lesen, weil ich es abscheulich finde das es nichts ausgedachtes ist sondern leider zu oft passiert :( aber wie gesagt spannendes buch und gut geschrieben... Liebst d.

    AntwortenLöschen
  5. wow ihr 2 euer blog ist der hammaaa
    ich werd ihn gleich mal verfolgen, vielleicht wollt ihr mich auch verfolgen...ich würde mich sehr freuen ;)
    liebsteee grüßeee <3
    hanni
    http://mylifeashanni.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. "Neunzehn Minuten" habe ich mir in den letzten Semesterferien geschnappt, ein wahnsinnig tolles Buch.
    Jetzt komme ich leider nicht mehr zum Lesen (außer Uni-Bücher), was ich sehr schade finde. Gerade im Winter ist ein gutes Buch das Tollste :)

    AntwortenLöschen