Water Marble "Pink Swirls"

Samstag, 23. Juli 2011

Hey Leute, guten Abend euch :)
Wollte euch nur noch eben schnell mein Naildesign zeigen, was ich grad vorm Fernseher gemacht habe, und zwar mit der Water Marble Technik. Für die die es nicht kennen, hänge ich gleich unten noch ein Video dran, wodurch ich es auch erst entdeckt hab. 
Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.



an manchen Fingern sieht man noch Reste vom Nagellack, die schwer abzukriegen sind, vorallem mit frischlackierten Nägeln, ist ja klar^^ Das ist nervig.



Benutzt habe ich : 
Catrice- Sweets for my Sweets und Let´s Mauve on, MNY 107A, essence cloud nr. 9 und als Überlack meinen neuen von Catrice.


Water Marble Technik
Positiv:
individuelles Design --> Blickfang
macht Spaß


Negativ: 
sehr zeitaufwändig
hoher Nagellack Verbrauch
klappt nicht immer direkt
wird nicht immer so wie man es gern will (außer man ist ein Profi)
Nagellack kommt auf den ganzen Finger
 (man kann wie im Video den Finger mit Tesa abkleben--super aufwändig!)


Tipps: 
lauwarmes Wasser; genug Nagellack reintropfen lassen, nicht geizen; immer Zewa bereit halten; Gefäß mit kleiner Öffnung.

Wie ihr seht, hat diese Technik einige Nachteile, die mir aber heute mal egal waren, denn ich hatte Zeit und wollte mal wieder etwas Ausgefallenes, weil ich nächste Woche 4 Tage auf Borkum bin und mich da nicht um meine Nägel kümmern kann.

Hier ein gutes Anleitungsvideo von einer super nagellackverrückten Amerikanerin, die immer individuelle  Designs macht:



Ich hoffe ich konnte euch heute etwas neues zeigen und euch vielleicht zu neuen Designs inspirieren.Was sagt ihr zu der Technik und zu dem Design?
Viel Spaß damit!
Gute Nacht, eure Pia ♥

Kommentare:

  1. das will ich auch unbedingt demnächst noch ausprobieren ;D
    Es sieht soo cool aus, auch wenns natürlich viel Arbeit ist ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow echt ne coole Sache! Danke übrigens für die Verbesserung zum Hololack :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht immer so schön aus, aber ich hab leider nicht die Zeit, mich damit so auseinander zu setzen :(

    Wie findest du denn den Lack von Catrice? Ich hab den auch und war super enttäuscht. Allein aufgetragen trocknet er super schnell und die Nägel glänzen so hübsch, aber als Überlack gar nicht geeignet. Der hat die ganze Farbe bei mir wieder aufgeweicht, statt schnell zu trocknen.

    AntwortenLöschen
  4. Danke:) Also ich hab den catrice überlack heute zum ersten Mal benutzt, nachdem ich gestern abend das nageldesign gemacht hab, das heißt ich kann zum "durchtrockner"effekt leider nichts sagen, beim nächsten mal werd ich drauf achten! ;)

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja mal hammer aus!! *_*

    und vielen dank für deinen kommentar, freu mich wirklich sehr drüber =)

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Post :)
    Kannte die Technik nicht und habe sie gleich heute ausprobiert.
    Als Behälter hab ich ein Ü-Ei(das Gelbeteil) genommen und es in den Deckel meines Deo's gesteckt.
    Die Technik braucht echt etwas Übung und ist wirklich ne Sauerei.
    Aber das Ergebnis ist wundertoll :D
    Danke nochmals ♥
    BTW klasse Blog,ihr macht das echt toll.
    LG
    www.poisendiaries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. schön :), ich krieg das nie so sauber hin wie du

    AntwortenLöschen