Rezept: Mikrowellen-Kuchen

Montag, 12. März 2012

Hey ihr Lieben,
Heute wollte ich euch mal ein Rezept posten für einen Mikrowellenkuchen. Dazu braucht ihr nicht viel, wichtig ist das ihr ne Mikrowelle besitzt in der ihr dann nachher euren Kuchen "backt". Hört sich vielleicht erstmal ein bisschen strange an aber ich habs vor kurzem auch mal ausprobiert und es hat geklappt und auch lecker geschmeckt :)

Was ihr braucht:
1 Mirkowellen-geeignete Tasse
2EL Kakaopulver
4EL Zucker
3EL Öl
2EL Ei
4EL Mehl
3EL Milch
und zu guter Letzt noch irgendwas leckeres was ihr mit reinmischen wollt, z.B. Schokoraspeln, Nüsse, ich habs mit Cookies gemacht :))

Die Zubereitung ist auch ganz easy, ihr nehmt euch eure Tasse und tut erstmal alle eure Zutaten rein. Das Ei zerschlagt ihr am besten erstmal in nem Extra-Behälter und vermischt das um später 2EL davon in die Tasse zu geben.
Ich musste vorher auch noch meinen Cookies Keks den ich mitreingegeben habe zerkleinern, da müsst ihr dann eben gucken wie viel ihr davon haben wollt und was ihr überhaupt da rein geben wollt. Ihr könnt auch einfach Schokoraspeln oder ähnliches nehmen.
Dann alles gut vermischen in der Tasse und für ca. 2-3 Minuten in die Mikrowelle.
FERTIG!

Leider erkennt man auf meinem Foto nicht besonders viel, deswegen hier nochmal ein Video das ihr euch bei Interesse ja anschauen könnt :)
Viel Spaß beim ausprobieren!

Kommentare:

  1. hab ich auch vor paar wochen mal gemacht :) echt lecker, also, wenn man mal schnell einen kuchen brauch, ist das echt keine schlechte idee :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schau doch mal bei mir vorbei: 100+ Leser Gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das habe ich bis jetzt noch nie gesehen - werde ich als absoluter mikrowellenfan aber definitiv mal probieren :)

      Löschen